EINZELSITZUNGEN

 

Sie leiden unter Schmerzen, Stress, Angst, Depression, Erschöpfung?
Eine Yogatherapie-Einzelsitzung ist sinnvoll, wenn Sie gerade körperliche oder psychische Einschränkungen oder Beschwerden haben und nicht zum Yogakurs gehen können. Sie brauchen dafür keine Yoga-Vorkenntnisse.

 

Vorteile von Yogatherapie-Einzelsitzung

 
  • Yogatherapie-Einzelsitzung sind sehr effektiv, weil ich gezielt auf ihre individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten eingehen kann.
  • Die häusliche Praxis ist ganz an ihre persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten angepasst.
  • Sie entscheiden selbst, wann Sie üben.
  • Sie üben ihre persönliche Praxis im eigenen Rhythmus
  • Durch das regelmäßige häusliche Üben sind Sie aktiv am eigenen Gesundungsprozess beteiligt.
  • Dies lässt Sie Selbstwirksamkeit erleben – Sie erfahren, dass Sie auch schwierige Situationen und Herausforderungen aus eigener Kraft erfolgreich bewältigen können. Für die psychische Stabilität und den Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins ist dies ein entscheidender Faktor.
 

Ablauf einer Yogatherapie-Einzelsitzung

 

Nach einem telefonischen Vorgespräch kommen Sie zu einer ersten Sitzung in meine Berliner Praxis oder die Praxis Brieselang. Hier erstellen wir eine Anamnese als Grundlage der Behandlung und klären Behandlungsziele. Danach erarbeite ich für Sie ein yogatherapeutisches Programm mit einfachen Übungen aus dem Bereich des therapeutischen Yoga, sowie ggf. ergänzende Atem- und Achtsamkeitsübungen.

Sie benötigen keinerlei Vorerfahrungen mit Yoga, denn die ausgewählten Übungen werden an ihre individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten angepasst. Die ersten Programme sind grundsätzlich etwas kürzer gehalten, um den Einstieg zu erleichtern. Sie sind dennoch sehr wirksam. Es ist empfehlenswert, die Übungsprogramme regelmäßig zuhause zu üben. In den Folgesitzungen werden wir die Programme nach Bedarf verändern, ergänzen und anpassen, so dass sie immer ihren aktuellen Bedürfnissen entsprechen.

 

Dauer & Preis der
Yogatherapie-Einzelsitzung

Erste Sitzung mit Anamnese: 90 min: 110,00€
Folgesitzung: 60 min: 90,00€



Bei Terminabsagen unter 24 Stunden wird das Honorar für die ausgefallene Sitzung in voller Höhe fällig. Nur so kann ich eine verlässliche Planung in meiner Praxis gewährleisten.

Wie oft soll ich eine Yogatherapie-Einzelsitzung
in Anspruch nehmen?


Hierfür gibt es keine Regel. Ich empfehle 3 Termine, im Abstand von ca. 2-3 Wochen. Damit haben sie die Gelegenheit, sich an die Übungen zu gewöhnen und sie erneut, entsprechend ihres gesundheitlichen Zustandes, anzupassen. Viele Klient*innen kommen über einen Zeitraum von einigen Monaten regelmäßig, weil sich ihre Beschwerden verändert haben, oder weil sie ihr Programm erweitern möchten. Viele Menschen durchlaufen einen Prozess und nutzen die Sitzungen über ein ganzes Jahr zur Stabilisierung und zum Motivationsaufbau.

Bei welchen Beschwerden kann ich
eine Yogatherapie-Einzelsitzung nehmen?

Heilpraktiker-Leistungen

 
Ich verfüge über die „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie“. Wenn Sie privat versichert sind, besteht unter Umständen die Möglichkeit der Kostenübernahme. Informieren Sie sich bei ihrer Privaten Krankenversicherung, ob Sie psychotherapeutische Leistungen des Heilpraktikers für Psychotherapie mitversichert haben.
 

Yogatherapie Einzelsitzungen
– auch ONLINE/per Video

 
Sie leiden unter Stress oder Rückenschmerzen und sind nicht mobil, haben einen langen Anfahrtsweg oder sind gerade unterwegs im Urlaub? Sollten Sie keine Möglichkeit haben, mich in meiner Praxis zu besuchen, können Sie eine Yogatherapie-Sitzung auch ganz bequem online von zuhause aus in Anspruch nehmen!

Beachten Sie dazu folgende Schritte:
 
 

  1. Wir vereinbaren telefonisch einen Termin für eine Yogatherapie Online-Einzelsitzung.
  2. Sie erhalten per E-Mail eine Terminbestätigung und eine Rechnung für die Online-Sitzung.
  3. Nach Erhalt der Gebühr schicke ich Ihnen einen Link zum vereinbarten Termin und zum Login, mit dem Sie sich ganz unkompliziert einwählen können.

  4. Und schon kann es losgehen!
 
 

Alles was Sie für eine Yoga-Online-Sitzung benötigen sind:

  • PC, Laptop, Tablet oder Handy mit Kamera, Mikrofon (meist im Gerät eingebaut)
  • Stabiler Internet-Zugang.
  • Richten Sie sich einen Platz für ihre Yogamatte ein, wo sie praktizieren können.
  • Tragen Sie zum Termin bewegungsfreundliche Kleidung.
 

Dauer & Preis der yogatherapeutischen
Einzelsitzung ONLINE

Ersttermin mit Anamnese: 90 min: 95,00€
Folgetermine: 60 min: 80,00€



Bei Terminabsagen unter 24 Stunden wird das Honorar für die ausgefallene Sitzung in voller Höhe fällig. Nur so kann ich eine verlässliche Planung in meiner Praxis gewährleisten.

Terminanfragen und Anfahrt