nirvanayoga logo

Tel: 03322 83 70 169

Die Integrale Yogatherapie Ausbildung

In Berlin als Präsenzunterricht | Auch als Online-Unterricht | Unterricht am Wochenende | 200h für die komplette Ausbildung | Module sind auch einzeln buchbar

(Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist je Online- und Präsenzunterricht begrenzt. Falls ein Modul ausgebucht sein sollte, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen)

Unsere Fortbildung ist vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin als berufliche Weiterbildung anerkannt.

Yogatherapie Ausbildungsgruppe

Yoga als Medizin für Körper und Geist - die integrale Yogatherapie

Die integrale Yogatherapie versteht sich als Body-Mind Medizin. Im Rahmen der Ausbildung werden die Werkzeuge des Yogas, wie Asanas (Körperübungen), Pranayamas (Atemübungen), verschiedene Meditationstechniken, Tönen und Mantra-Singen sowie Entspannungsübungen (Yoga Nidra) mit psycho- und körpertherapeutischen Methoden kombiniert.

Mit dieser ganzheitlichen Therapiemaßnahme soll die mentale und physische Gesundheit eines Menschen gestärkt, geheilt und/ oder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Sehr praxisnahe werden in der Ausbildung zum integralen Yogatherapeut/ zur integralen Yogatherapeutin unter anderem die didaktischen Kenntnisse und Methoden für die richtige Herangehensweise und den Umgang mit Stress, schwierigen Emotionen und Erschöpfungszuständen im Einzel- und Gruppensetting vermittelt.

Die Integrale Yogatherapie Ausbildung ist genau das Richtige für dich, wenn du ...

… eine ganzheitliche Behandlung als Therapieform einsetzen möchtest

… dich für die Praxis des Yoga, für die Yoga Philosophie und für die Heilungschancen körperorientierter Verfahren interessierst

… die Funktionsweise des autonomen Nervensystems, dessen Dysbalance und die damit einhergehenden, gesundheitliche Probleme besser verstehen möchtest

… an deiner persönlichen und professionellen Weiterentwicklung arbeiten möchtest

Das grundlegende Ziel der integralen Yogatherapie:

Betroffene lernen, sich selbst besser wahrzunehmen, sich zu regulieren und wieder Wohlbefinden, Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Lebensfreude zu empfinden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Krankheitsbilder die sich mit der Yogatherapie effektiv behandeln lassen:

Daraus setzt sich die Ausbildung zur/zur integralen Yogatherapeut:in zusammen:

Yogatherapeutische Werkzeuge zur Behandlung von Stress und psychischen Erkrankungen:

Weitere therapeutische Verfahren

Beispiel eines Krankheitsbildes und dessen Therapie

Krankheitsbild: Angststörungen
Hierbei ist z.B. eine hohe Leistung des Sympathikus zu beobachten, die sich wie folgt zeigt:
Hohe Muskelanspannung, schneller/unruhiger Puls, Zittern, Atembeschwerden, Schwindel, innere Unruhe, Erregung, Zerfahrenheit, Zerstreuung, Überforderung, Überwältigung, Panik, Reizbarkeit, Ärger.
Yogatherapeutische Methoden

Diese sollten das Ziel haben, die Klient*innen in einen Zustand von Stabilität, Erdung und Entspannung zu versetzen:
Sanfte und kräftigende Körperübungen, beruhigende Pranayamas, Achtsamkeit, Meditation, Mentaltechniken, geführte Entspannung, Chanten/Tönen, Mantra/Japa, etc.

Alle Module, Termine & Ausbildungsinhalte

Deine Teilnahme an der Ausbildung:

Titel nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung: Integrale*r Yogatherapeut*in

Exakter Titel der Ausbildung: Integrale Yogatherapie – Yogatherapie bei psychischen und stressbedingten Erkrankungen

Hinweis: Dies ist keine klassische Yogalehrerausbildung, in der das (traditionelle) Alignment von Asana vermittelt wird. Die Yogatherapie orientiert sich an den Einschränkungen und Möglichkeiten der Teilnehmenden und bietet Übungen an, die heilsam auf das ganze System wirken. Da der Fokus dieser Ausbildung ein therapeutischer ist, orientiert sich die integrale Yogatherapie Ausbildung nicht an den Vorgaben zur Zertifizierung der Internationalen Yoga Alliance zum/zur Yogalehrer*in eines expliziten Stils. Unsere Ausbildung wird als Fortbildung für Yogalehrer*innen empfohlen.

Welche Berufsgruppen von dieser Aus- und Weiterbildung definitiv profitieren werden:

(Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist je Online- und Präsenzunterricht begrenzt. Falls ein Modul ausgebucht sein sollte, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen)

Durchführung der Ausbildung

Unterrichtszeiten:

Der Präsenzunterricht findet in den Kurs- und Praxisräumen folgender Standorte statt:

Berlin Schöneberg:
Institut für Beziehungsdynamik
Kolonnenstr. 29, 10829 Berlin

Berlin Wilmersdorf:
Entspanntes Berlin / taohealth
Wittelsbacherstr. 36 / 37
10707 Berlin

Umliegend gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Verpflegung 

Online-Unterricht:

Via Zoom-Meetings, in denen didaktische Vorteile genutzt werden:

Yogatherapie Ausbildung Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterial:

(Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist je Online- und Präsenzunterricht begrenzt. Falls ein Modul ausgebucht sein sollte, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen)

Feedback von Absolvent*innen

Kosten

Preise dürfen ohne Mehrwertsteuer berechnet werden, da unsere Ausbildung als Fortbildung des Landes Berlin anerkannt ist.
  • Einmalzahlung Präsenz- und Online-Ausbildung: 2.175€

    (ohne Abschlussprüfung)

  • Ein einzelnes Modul: 325€

    Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann auch einzeln als Fortbildung gebucht werden

  • Prüfungsgebühr: 175€

Finanzierung

(Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist je Online- und Präsenzunterricht begrenzt. Falls ein Modul ausgebucht sein sollte, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen)
Nirvana Strauch

Leiterin der Yogatherapie Ausbildung:
Nirvana Strauch

Yogatherapie Ausbildung Nirvana liegend

Klinische Erfahrung als Yogatherapeutin

Yogatherapie Ausbildung Nirvana

Ausbildungen

Häufige Fragen & Antworten

Wenn eine „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie“ vorhanden ist und wenn deine Klient*innen privat versichert sind, besteht unter Umständen die Möglichkeit der Kostenübernahme. Informiere dich am besten bei deiner privaten Krankenversicherung, ob du psychotherapeutische Leistungen des Heilpraktikers für Psychotherapie mitversichert hast. Gesetzliche KK übernehmen keine Kosten für Yogatherapie.

Bitte informiere die Leitung der Ausbildung darüber, dass du unvorhersehbar oder planmäßig nicht teilnehmen kannst, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Schicke deinem/deiner Vorgesetzten gern diese Seite, sodass er/sie sich ein erstes Bild zum Umfang und zum Inhalt der Ausbildung machen kann. Falls weitere Informationen gewünscht sind, kannst du dich gern bei uns melden und wir versuchen dann, dich bspw. durch eine persönliche Kontaktaufnahme zu unterstützen und eventuelle Fragen zu beantworten.

„Therapieren“ darfst du, wenn du eine therapeutische Vorbildung mit einem anerkannten Abschluss hast. Nur dann darfst du dich Therapeut*in nennen.
Falls du noch keine psychotherapeutische Ausbildung absolviert hast, sondern bspw. nur in physisch basierten Bereichen therapierst, dann empfiehlt sich die Integrale Yogatherapie Ausbildung als Fortbildung zur Unterstützung deiner aktuellen Tätigkeit. Sie wird dir helfen, deine Klient:innen ganzheitlich besser verstehen zu können und folglich besser geeignete individuelle Behandlungsmöglichkeiten zu finden. 
Um psychisch erkrankte Menschen therapieren zu können, bedarf es einer weitreichenden Ausbildung, die über 200 Stunden ganzheitliche Yogatherapie hinausgeht.

Hast du eine Frage? Dann sende uns gern eine Mitteilung!